Startseite | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss | Archiv

Lesewettbewerb

In jedem Schuljahr organisiert der Förderverein einen Lesewettbewerb für die Viertklässler der Würselener Grundschulen.
Mit den Schülern gemeinsam ermitteln die Lehrerinnen in jeder Schule die Klassensieger.
Der Schulsieger wird dann durch eine Jury, bestehend aus der Schulleitung und kompetenten Mitgliedern des Fördervereins, die sich mit Lesetechnik, Interpretation und Lektüre gut auskennen, ermittelt.
 
Der Sieger auf Stadtebene wird  im Kulturzentrum Altes Rathaus im Beisein von vielen Gästen gefunden.
Bericht über den Lesewettbewerb 2018
 
 
In der Zwischenrunde wurden die Schulsiegerinnen und Schulsieger der einzelnen Schulen gefunden. (s. Untertitel der Bilder)
Der Stadtsieger des Lesewettbewerbs 2018 steht fest!
 
Ben Wiecker von der KGS Sebastianus hat den diesjährigen Wettbewerb gewonnen.
Herzlich danken möchten wir auch in diesem Jahr den Kolleginnen und Kollegen sowie den Schulleiterinnen, dass sie uns unterstützt und die Kinder angeleitet und motiviert haben, diesen Wettbewerb so ernsthaft und mit Energie mitzumachen.
Auch im nächsten Jahr wird es wieder heißen: Es darf gelesen werden!
  Die erfolgreichen Leser und Leserinnen mit dem Beigeordneten Roger Nießen in Vertretung des Bürgermeisters und Christa Ross vom Förderverein (Stadtsieger sitzend)
 
Bericht über den Lesewettbewerb 2017
 
 
In der Zwischenrunde wurden die Schulsiegerinnen und Schulsieger der einzelnen Schulen gefunden. (s. Untertitel der Bilder)
 
Die Endausscheidung hat stattgefunden!
 
Unser Dank gilt den Kolleginnen und Kollegen sowie den Schulleiterinnen, dass sie so unterstützend und aktiv diesen Wettbewerb begleitet und mitgetragen haben! Wir freuen uns auf das nächste Schuljahr, wenn es wieder heißt: Es darf gelesen werden!
Bericht über den Lesewettbewerb 2016
Die Zwischenrunde  ist vorbei und die Sieger und Siegerinnen der einzelnen Schulen stehen fest. (s. Untertitel der Bilder) 
Die Endausscheidung hat stattgefunden!
Der Sieger des Lesewettbewerbs 2016 der Würselener Grundschulen  ist Hendrik Schünemann (sitzend) von der GGS Bardenberg! Glückwünsche kamen auch vom Würselener Bürgermeister Arno Nelles, der für alle Mitstreiter eine Familienkarte für das Freizeitbad Aquana spendierte.
Ein kleiner bebilderter Ausschnitt  eines spannenden Lesenachmittags!
 
 
 
Bericht über den Lesewettbewerb 2015
Hier wurden die Schulsieger in der GGS Bardenberg, der KGS Broichweiden und der KGS Sebastianusschule ermittelt!
(Fotos: Christa Ross)
 
In der GGS Linden-Neusen stand die Siegerin schon fest, da es in dieser Schule nur ein viertes Schuljahr gibt.
 
 
 
Die Endausscheidung hat stattgefunden!
 
  Foto: Wolfgang Sevenich
  (c) 2014 Förderverein Stadtbücherei Würselen e.V.